Utilities / Wasser (Deutschland)

 

utilities

Öffentlich-Private Partnerschaften (ÖPP) – gemeinsame Chance

Die Bundesregierung hat im September 2005 mit der Verabschiedung des ÖPP-Beschleunigungsgesetzes die entscheidende politische Weichenstellung vorgenommen.

Der aktuelle ÖPP - Markt wird noch eindeutig von den Bereichen Hochbau (hier u.a. Schulen und öffentliche Verwaltungsgebäude) sowie Verkehr und Straßenbau bestimmt, dabei geht es um den gesamten Projektzyklus (Planung, Bau, Betrieb, Finanzierung, Verwertung).

Das wachsende Interesse an ÖPP – Projekten resultiert vor allem aus den Erwartungen hinsichtlich Effizienzsteigerung und Beschleunigungswirkungen.

In der deutschen Wasserwirtschaft gibt es eine Reihe erfolgreicher Beispiele für ÖPP, z.B. die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Stadt Rostock mit EURAWASSER, den Wasserverband Lausitz mit Remondis Aqua, OEWA/Midewa mit Veolia.

Mit der Einbindung privatwirtschaftlichen Knowhows durch ÖPP Modelle (wie z.B. Betriebsführungsmodelle, Betreiber- oder Kooperationsmodelle) werden die technischen, wirtschaftlichen und finanziellen Ressourcen zusammengefasst, wobei sowohl bei der Projektrealisierung als auch beim laufenden Betrieb die öffentliche Kontrolle und der öffentliche Einfluss erhalten bleiben.

Die Flexibilität und Vielfalt der ÖPP-Modelle ermöglicht den öffentlichen und privaten Partnern sich angemessen in den Wettbewerb der Wasserwirtschaft einzubringen und erfolgreich zu bestehen.

  • ÖPP-Beschleunigungsgesetz der Bundesregierung von 2005, Weichenstellung für mehr ÖPP
  • Kommune als Konzern, damit sind neue Partnerschaften gefragt
  • ÖPP ist Ausdruck der unternehmerischen Vielfalt und Kreativität
  • Bündelung des technischen, wirtschaftlichen und finanziellen Knowhows der Wasserindustrie, Wasserversorger und -entsorger, Bauindustrie, Banken, Dienstleister und Kommunen
  • Partnerschaften Deutschland gibt Privaten und der öffentlichen Hand die Möglichkeit, Herausforderungen im nationalen und internationalen Wassermarkt offensiv anzugehen.

Bei der Gestaltung von ÖPP-Modellen und der Entwicklung von ÖPP-Projekten unterstützen wir Sie gerne.

INFO: ÖPP Partnerschaften »

[« zurück]
 
 
© 2009 - 2013 utility competence berlin GmbH