Utilities / Energie / Markt und Marktentwicklung

 

Strukturwandel und demographischer Wandel

Der Strukturwandel in der Strom- und Gaswirtschaft ist gekennzeichnet durch

  • den Trend zu mehr horizontalen Kooperationen
  • neue Marktteilnehmer aus dem Ausland
  • neue Vertriebsgesellschaften auch von Energiehändlern
  • neue Netzstrukturen (Strom und Gas)
  • das Erneuerbare Energien Gesetz
  • die Energie Einspeise Verordnung

Der demographische Wandel fordert

  • Dezentralisierung und mehr Energieeffizienz im Endkundenmarkt
  • Anpassung an verändertes Verbrauchsverhalten aufgrund der Altersstruktur
  • Flexibilität in der Netzstruktur
  • frühzeitige Anpassung der Erzeugungskapazitäten
  • alternative Vertriebs- und Absatzwege für zukünftige Überkapazitäten
[« zurück]
 
© 2009 - 2013 utility competence berlin GmbH